Es war einmal ...

1904 Ludwig Engelhard erwirbt die Gastwirtschaft „Zum Bären“ in Grünsfeld und legt damit den Grundstein für den heutigen Traditionsbetrieb.

1937 übernimmt sein Sohn Richard Engelhard zusammen mit seiner Frau Ermelinde (aus dem Fenster schauend ) die Gastwirtschaft und Metzgerei in Grünsfeld.
Ermelinde Engelhard stammt aus der Metzgerfamilie Abt in Tauberbischofsheim, welche ihre Metzgerei in der Bahnhofsstraße 9 hatten. ( Bild )

- Heute befindet sich hier die

  Metzgerei  & Partyservice ihres Enkels

 

                     Udo Engelhard

Chronik

1969 geht die Gastwirtschaft und Metzgerei an die dritte Generation über: Gerhard  und Helga Engelhard führen fortan das Familienunternehmen erfolgreich weiter.

1976 wandeln die beiden die Gastwirtschaft zu einem Metzgerei-Fachgeschäft um und verwirklichen ihre Idee von einem Platten- und Partyservice.

1989 erfolgt der Neu-/ Umbau einer Filiale in der Bahnhofsstraße 9 in Tauberbischofsheim

2003 übernehmen Udo und Sabine Engelhard den elterlichen Betrieb in Tauberbischofsheim. Sein Bruder Horst Engelhard übernimmt das Geschäft in Grünsfeld und die Filiale in Wittighausen.

2008 wird der Schlosskeller in Tauberbischofsheim von Udo Engelhard bewirtet und mit zahlreichen Events sowie privaten Feiern erfolgreich geführt.

2009 Okt. 2009 . Das 20Jährige Jubiläum wird in Tauberbischofsheim mit einem großen Event gefeiert.

 

 

Logo-NEU--Rahmen.JPG

Adresse :

...weil´s besser schmeckt.

Partyservice & Metzgerei

Udo Engelhard

Bahnhofstrasse 9

97941 Tauberbischofsheim

Tel: 09341 / 2218

Öffnungszeiten :

Montag :

     R u h e t a g

Dienstag bis Freitag :

08:00  bis  13:00 Uhr

14:30  bis  18:00 Uhr

Samstag :

07:30  bis  12:00 Uhr.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now